Gottesdienste/ Veranstaltungen

Der Hochaltar, die Kanzel und Herrschaftsloge in der Spitzkunnersdorfer Nikolaikirche sind wieder vollständig zu sehen. Wie Pfarrer Robert Mahling informiert, habe die Gerüstbaufirma Hein aus Bischofswerda gestern die Gerüste abgenommen. Durch die Restaurierung sind wieder die Farben von 1890 zum Vorschein gekommen. „Jetzt sehe ich erst mal wieder, wie groß der Raum eigentlich ist“, sagt Mahling. Schließlich standen die Gerüste anderthalb Jahre im Innenraum.

Ein Denk-Anstoß zur Tageslosung: kurz, persönlich, zeitgemäß.