Wandern mehr >

Pilgern

img 8900  11062012145 muschel

Der Autor ging den Ökumenischen Pilgerweg von Görlitz nach Leipzig. Dies ist eine mögliche Etappe in neun Tagesabschnitten auf dem Pilgerweg durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bis Vacha, mit Anschluss an die hessischen Pilgerwege. Der Weg ist ein Nachvollzug der Via Regia nach noch vorhandenen historischen Unterlagen. Mit der empfohlenen Pilgerausrüstung ist die Strecke wie beschrieben, von jedermann in Etappen von ca. 25 Tageskilometern zu bewältigen. Das erforderliche Gepäck sollte 12 kg nicht überschreiten. Alles was zur Planung wichtig ist erfahren Sie hier>. Für Tips aus eigener Erfahrung nutzen Sie das Kontaktformular.

Weitere Hinweise zur Strecke

12062012153 15062012166

Auf dieser Pilgertour war unter anderem wichtig mit Menschen ins Gesprächzu kommen. Hierbei war es möglich auf ein Projekt der Pfarrgemeinde der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder in Rumburk aufmerksam zu machen. Es fanden sich spontan Unterstützer, denen hiermit herzlich gedankt wird. Es sind dies im Besonderen:

Hotel Börse in Görlitz

Freizeitheim Jugendscheune Melaune

Zimmervermietung Michael Rösler in Jenkwitz

Familie Opitz, Landhaus Opitz in Quersa

Eine Gruppe Görlitztouristen (keine Namensangaben)