Informationen rund um den Victoriaweg dem Rundwanderweg des Vereins

 Wetterhahn

 

Im Mai 2010 wurde der vom Verein Nicolai-Kirche geplante "Viktoriaweg" eröffnet.                          

 

Gemeinsam mit dem Naturpark Zittauer Gebirge und zahlreichen regionalen Partnern wurde ein Rundwanderweg von 12 km Länge zwischen Spitzkunnersdorf und Hainewalde geschaffen -

 

12 Kilometer Oberlausitzer Vielfalt im Spaziergang.

 

Auf Nachfrage organisieren und führen wir Ihre Wanderungen. Nutzen Sie für Anfragen das Kontaktformular.

Für ambitionierte Wanderer: Wenn Sie diesem > Link < gefolgt sind, gehen Sie auf den Reiter "Suchen", geben bei "Suche nach Text" Victoriaweg ein, klicken bei "Erweiterter Suche" auf den "suchen-Button"  und im Eintrag mit "matthi1108" (Benutzer) wird unser schöner Rundwanderweg wird angezeigt.

 IMG00007  Umfeld  IMG00122

Liebe Gäste unser schönen Oberlausitz!

Wenn Sie vom gewohnten Alltag eine Auszeit nehmen möchten,

dann haben wir das passende Angebot für Sie.

Ob ganz  individuell, in Familie oder mit Freunden, für

Wandergruppen oder Schulklassen bietet unser

Rundwanderweg zwischen Spitzkunnersdorf und

Hainewalde mit ca. 11 km Streckenlänge und leichtem Profil

die ganze Vielfalt einer Jahrhunderte alten Kulturlandschaft

mit einzigartiger Geschichte.

Die Nikolaikirche in Spitzkunnersdorf, ein Kleinod des ländlichen Barock,

 lädt zu Einkehr und Besinnung ein.

Das Schloss in Hainewalde mit der romantischen englischen Partie wartet

auf Entdeckung und Auferweckung.

Die herrschaftliche Gruft an der Hainewalder Kirche präsentiert sich

als das schönste barocke Grabdenkmal der südlichen Lausitz.

Stille Wälder und weite Auen offenbaren Ihnen die Wunder der Schöpfung.

Viel Bemerkenswertes und kleine Geheimnisse erwarten sie am Wege.

Gutes für Leib und Seele allerorts!

mehr >

Impressionen - Wandern auf dem Victoriaweg